Santa Isabel e.V.

Für mehr Farbe im Leben

Ehrenmedaille der AWO für großes, soziales Engagement

Liebe Gäste meiner Vortragsreihe, liebe Helferinnen und Helfer, liebe Freunde!

 

Draußen liegt der Schnee, es ist kalt! Drinnen ist es warm und heimelig. Das Foyer ist voller  gesunder und kranker Kinder und Jugendlicher – Kinder und Jugendlicher im Rollstuhl oder mit  Gehhilfen.

 

Es ist  ein besonderer Tag für die Katharinenöhe, für unseren Verein Santa-Isabel e.V. - Hilfe für Kinder und Familien, aber besonders auch für mich. Es ist eine Feierstunde. Ein junger, krebkranker Mann greift zum Mikrofon. Er berichtet und dann schaut er mich direkt an.

 

„Ich bin dankbar, dass es Menschen gibt, wie sie,“

 

sagt er zu mir. Stefanie Palm, eine betroffene Mutter, bewegt mit ihren Worten unsere Herzen. Sie kommt zu mir und nimmt mich in den Arm.......

Und dann überreicht mir Hansjörg Seeh, Ehrenvorsitzender der AWO Baden und Aufsichtsratsmitglied der Katharinenhöhe, die silberne Ehrenmedaille. Das ist die höchste Auszeichnung der AWO. Ich danke ihm dafür, es ist eine große Anerkennung für mich und unsere Arbeit.

Doch noch glücklicher  und dankbarer bin ich, dass wir schon seit vielen Jahren die Möglichkeit haben, diese wichtige Einrichtung zu unterstützen und dazu beitragen können,  diesen leidgeprüften Familien einen wunderbaren Rahmen zu ermöglich, um wieder aufzuleben.

Diese Medaille haben wir gemeinsam verdient..... Gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Referenten, mit den Spenden der Besucher, mit dem großen, jährlich im Oktober stattfindenden Flohmarkt und dank der vielen Helfer, Sponsoren und Spender.

Es war ein besonderer Tag! Ein Tag voller Lachen, Freude und ein paar Tränen.

Danke an alle, die dazu beigetragen haben. Danke von Herzen!

 

Ihre Marianne Mack

 

© 2018 alle Rechte bei Santa Isabel e.V.

Gefördert vom